Forschung und Förderung-Startseite - Förderungen

Laufende Förderungen der NCL-Stiftung

Der Einsatz und die Arbeit von vielen Wissenschaftlern bringt die Erforschung von NCL maßgeblich voran. Gern möchten wir Ihnen daher die von uns geförderten DoktorandInnen und PostDoktorandInnen vorstellen.

 

DoktorandInnen


Katharina Dannhausen


Gruppenleiter:  Prof. Thomas Langmann (Uniklinikum Köln - AG Experimentelle Immunologie des Auges)

Förderzeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2016

Förderpartner: Ein Herz für Kinder e.V., Hans- und Marlies Stock-Stiftung, Kämpgen-Stiftung, Marga und Walter Boll-Stiftung

Projekt: „Retinal degeneration and microglial activation in JNCL" mehr...

 


  Abuzar Kaleem

 

Gruppenleiter: PD Dr. Guido Hermey (Uniklinikum/ Zentrum für Molekulare Neurobiologie Hamburg)

Förderzeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2017

Förderpartner: Dorit & Alexander Otto Stiftung

Projekt: "Proteininteraktion - ein Zusammenhang zwischen der Kinderdemenz NCLund der Altersdemenz Alzheimer" mehr...

 

 


Anton PetcherskiAnton Petcherski

 

Gruppenleiter: Dr. Mika Ruonala (Universität Frankfurt - Center for Membrane Proteomics)

Förderzeitraum: 01.04.2011 - 31.12.2011 (Promotion läuft noch)

Förderpartner: R+W Stiftung

Projekt: „Combining high-content and high-throughput imaging methods: innovative screening approach to search for JNCL disease modulators"  mehr...

Das Interview mit ihm finden Sie hier 



 

 

Post-DoktorandInnen


Alberto Di Ronza

 

Gruppenleiter: Dr. Marco Sardiello (Baylor College of Medicine, Houston)

Förderzeitraum: 01.07.2014 - 31.12.2016

Förderpartner: Astra Zeneca, BBDF, Charity-Dinner Gäste, Kunstauktion

Projekt: Molecular Pathogenesis of Juvenile Neuronal Ceroid Lipofuscinosis" mehr...
Auszeichung: Das Projekt wurde mit dem 5. NCL-Forschungspreis prämiert.

 

 

 


Cristina Golfieri

 

Gruppenleiter: Dr. Mike Karl (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), Dresden)

Förderzeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015

Förderpartner: Ein Herz für Kinder e.V.

Projekt:Human retina JNCL modelling" mehr...


 

 


Greg Anderson Greg Anderson 

 

Gruppenleiter: Prof. Jonathan Cooper und Brenda Williams (King's College, London)

Förderzeitraum: 01.09.2012 - 31.08.2014

Förderpartner: Charity-Dinner Gäste, IMS Health 

Projekt: „Cell based systems as tools to understand pathogenesis and drug discovery in JNCL"
Auszeichung: Das Projekt wurde mit dem 4. NCL-Forschungspreis prämiert.

Das Interview mit ihm finden Sie hier.